Canon EF 50mm f/1.8 frontansicht

Canon Objektiv 50mm f/1.8

Günstiges 50mm Objektiv

Ich habe mir das Canon 50mm Objektiv als einer meiner ersten Objektive zugelegt. Damals zugegebener Maßen aus falschem Anlass: in der Annahme, mit besserer Lichtstärke ist die Sternenfotografie verbessert. Aber mit 50mm nach damaligem Kenntnisstand war ein unnötiger Kauf. Dafür habe ich die Stärke für das Objektiv in Nahaufnahmen, Portraits und Ähnlichem entdeckt. Gerade die Blende mit f/1.8 lässt die Bilder sehr weich aussehen, der Fokusbereich ist knackig scharf und der Hintergrund hat eine starke, smoothe Tiefenunschärfe.
Hier kaufen

Die technischen Daten:

Canon EF 50mm f/1.8

Das günstige Canon 50mm Objektiv hat eine minimale Blende von f/1.8 mit STM. Das Canon Objektiv hat einen Optischen Aufbau mit 6 Linsen in fünf Gruppen. Die 7 Blendenlamellen verstellen die Lichtstärke von f/1.8 bis f/22. Das Objektiv hat ein EF Bajonett und ist damit für Kameras mit Vollformatsensor geeignet. Es ist aber auch für APS-C Kameras mit EF-S Aufsatz kompatibel. Die näheste Distanz (Naheinstellgrenze) liegt bei 35cm. Das Canon 50mm Objektiv hat ein STM-Fokusmotor. Der größte Abbildungsmaßstab des Canon Objektives liegt bei 1:4,8. Das Objektiv weist leider kein optischen Bildstabilisator auf. Das Filtergewinde des Canon 50mm Objektives nimmt 49mm große Filter auf. Das Objektiv wiegt mit beiden Objektivdeckeln 180g. Gefühlt ist die Dichte zwar recht hoch – auch aufgrund der vielen Linsen, doch in der Gesamtgröße und dem absoluten Gewicht ist das Objektiv ein echtes Leichtgewicht.

Zubehör:

Das Zubehör, dass mit dem günstigen Canon 50mm Objektiv kommt, ist recht standard und unspektakulär: Es werden eine Garantieinformation und zwei kurze Informationsblätter mitgeliefert. Natürlich gibt es den Objektivschutz für Vorder- und Rückseite. Achtung: eine Gegenlichtblende ist nicht im Zubehör enthalten und muss separat erworben werden. Ebenso ist keine Objektivtasche mitgeliefert

Handhabung:

Brennweite

Mit einer Brennweite von 50mm kann das günstige Canon Objektiv universell auf Vollformatkameras, als auch auf APS-C Kameras einsetzen. Bei einer APS-C Kamera ergibt sich aber mit einer Brennweite von 50mm eine theoretischekleinbildäquivalente Brennweite von 80mm und macht damit das objektiv etwas unbrauchbarer. Nichts desto trotz ist das Cannon 50mm Objektiv hervorragend für Landschftsfotografie, Protraits, Close-Up aufnahmen oder Städtefotografie geeignet. ist das EF 50mm F1,8 STM an Vollformatkameras ein Normalobjektiv, das universell eingesetzt werden kann. Bei APS-C Kameras ist es nur etwas schwieriger mit der längeren Brennweite zu fotografieren.  Ich besitze allerdings auch eine Canon 750d und das Objektiv macht sich bestens bei Nahaufnahmen.

Lichtstärke

Mit einer größten Blendenöffnung von F1,8 gehört das Cannon 50mm Objektiv F1,8 STM zu den lichtstärkeren Modellen. Das Objektiv ist somit gut für dunklere Räume oder Umgebungen geeignet, um trotzdem noch genügend Licht einzufangen. Freistellen lässt sich dank der großen Blendenöffnung ebenso sehr gut. Eine schöne Tiefenunschärfe lässt sich auch super erreichen.

Canon EF 50mm f/1.8 rückseiteVerarbeitung

Das Canon 50mm Objektiv F/1,8 ist wegen seines niedrigen Preises ein absoluter Verkaufsschlager. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt bei dem Objektiv auf jeden Fall. Doch um einen niedrigen Preis zu erzielen, müssen bei der Produktion einige Abstriche gemacht werden. Das Objektiv wird hauptsächlich aus Kunststoff gefertigt. Auf der anderen Seite ist Kunststoff zum einen sehr leicht und die Verarbeitungsqualität ist sehr zufriedenstellend.

Fokus

Bei dem Canon 50mm Objektiv kommt als Fokusmotor ein STM zum Einsatz. Der Motor arbeitet allerdings nicht so leise wie bei anderen Objektiven mit STM Technologie. Der Motor ist deutlich zu hören. Aber so schlimm wie beim Vorgängermodell „Canon EF 50mm F1,8 II“ ist es auch nicht, doch trotzdem ist bei Videos der Fokus als störend zu empfinden. Bei Videos sollte daher lieber ein externes Mikrofon eingesetzt werden. Auffällig ist auch, dass der Objektivtubus bei Nahaufnahmen bis zu einem Zentimeter nach vorne aus dem Objektiv herausstößt. Man sollte daher darauf achten, dass man genügend Freiraum nach vorne hat.

Bildqualität

Ich habe das Objektiv an einer Canon EOS 750d getestet. Die Bildqualität ist akzeptabel, aber auch nicht ideal. Gerade bei dem Test an meiner APS-C Kamera ist es verwunderlich, dass einige Abzüge festzustellen sind, da das Objektiv ja ebenso Vollformat tauglich ist. Die Aufnahmen fallen bei Offenblende relativ weich aus. Am Bildrand widerum ist die Abbildungsleistung nicht optimal. Bei einer kleineren Blende von beispielsweise F/3 sorgt für deutlich knackigere Bilder. Die Bildmitte ist nun sehr scharf und auch die Ränder weisen mehr Details auf. Bei zunehmend kleinerer Blende erreicht man gerade an den Rändern noch mehr Detailneveau. Wer also viel Fotos mit viel Detail im gesamten Raum aufnehmen will, sollte zu einer kleineren Blende von ca. f/5 greifen.

Canon EF 50mm f/1.8

Mein Fazit:

Das günstige Canon 50mm Objektiv F1,8 STM hat mich gerade wegen des guten Preis-Leistungsverhältnisses überzeugt. Man bekommt kein anderes so Lichtstarkes Objektiv für etwas mehr als 100€ (Stand: August 2018). Mit einer Festbrennweite ist man zwar etwas eingeschränkt und gerade für die Festbrennweite muss man in der Qualität leider kleine Abstriche machen, doch insgesamt erfüllt das Canon 50mm Objektiv voll meine Erwartungen. Gerade bei geringerer Blende ist die Bildqualität äußerst zufriedenstellend. Und nochmals: der Preis ist echt unschlagbar.

Interesse geweckt? Hier kannst du das Objektiv erwerben und damit auch diesen Blog unterschützen.

Viel Spaß mit dem günstigen Canon 50mm Objektiv. Hast du selbst schon Erfahrungen mit dem Objektiv gemacht? Lasse doch gerne ein Kommentar hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kurze Zeit: 750d besonders günstig

Canon 750d

Canon 5d Mark IV stark reduziert

Jetzt gerade nur für kurze Zeit: die Profikamera Canon 5d Mark IV sensationell reduziert. Schaue auf den Link!

Hier findest du das Angebot

Canon 5d Mark IV krass reduziert

Mehr Infos