Canon EF 50mm f/1.4

Canon EF 50mm f/1.4

Das Canon EF 50mm f/1.4 Objektiv ist ein sehr lichtstarkes Festbrennweiten Objektiv von Canon. Die hohe Lichtempfindlichkeit ist wohl das markanteste an dem Objektiv. Gerade bei Bühnenbeleuchtung kann man mit dem Objektiv wunderbare Ergebnisse erzielen und erhält brauchbare Verschlusszeiten. Das verursacht ebenso den Preisunterschied von 130€ im Vergleich zum Canon 50mm F/1.8. Ist solch ein Aufpreis die Investition in das Canon EF 50mm f/1.4 Objektiv wert? . Ich habe das Objektiv getestet und hier kommt mein Testergebnis.

HIER KAUFEN

Die technischen Daten:

Das Canon EF 50mm f/1.4 Objektiv hat eine Festbrennweite von 50mm und eine lichtstarke Blende von f/1.4. Die Naheinstellgrenze liegt bei 45cm. Das Canon EF 50mm f/1.4 Objektiv kommt mit einem USM, was für einen blitzschnellen Fokus sorgt. Der maximale Abbildungsmaßstab liegt bei 1:6,6. Das Objektiv hat einen diagonalen Blickwinkel von 46°. Der Filterdurchmesser beträgt 58mm. Der Objektiv Mount ist ein EF Bajonett und passt somit auf alle EOS Vollformatkameras und ist kompatibel zu den APS-C Kameras. Das Objektiv ist mit 290g nicht so leicht wie dein kleiner Bruder; ist aber dennoch recht leicht. Das Objektiv ist 5,1 x 7,4cm groß. Ein Bildstabilisator ist leider nicht vorhanden.

Zubehör:

Das Objektiv wird wie üblich nur mit Objektivkappe vorne und hinten geliefert. Zusätzlich gibt es noch lesematerial. Auf eine Seitenlichtblende muss man wieder verzichten. Diese kann man für 30€ separat dazu kaufen. Filter müssen ebenso optional erworben werden.

Canon EF 50mm f/1.4

Handhabung:

Brennweite

Die Brennweite von 50mm erlaubt Aufnahmen in der Natur, Freizeit oder auch Portrait- und Produkt- fotografie. Für Innenarchitektur ist dies aber weniger geeignet. Das Canon EF 50mm f/1.4 Objektiv hat eine Festbrennweite, ist also nicht verstellbar.

Lichtstärke

Der wesentliche unterschied zu dem kleineren Bruder ist die höhere Lichtstärke, die sich um das 1,2-fache erhöht hat. Eine höhere Lichtstärke bedeutet auch eine geringere Belichtungszeit, was ein Verwackeln verringert. Das Objektiv ist super für dunkle Umgebungen geeignet und der USM Autofokus macht auch in schwach beleuchteten Umgebungen einen sicheren Eindruck.

Verarbeitung

Das Objektiv besteht vor allem aus Plastik, welches sich aber robust und hochwertig anfühlt. Das Bajonett ist aus Metall gefertigt und sollte viele Jahre ohne Verschleißerscheinungen bestehen. Zwar hätte man für den Preis etwas mehr Metall erwarten können, aber andererseits bedeutet es natürlich auch eine Gewichtszunahme. Also ich denke hier wurde ein ganz guter Kompromiss gemacht.

Fokus

Der USM Autofokus ist schnell, zuverlässig und sehr leise. Es lässt sich der Fokus auch jederzeit in den manuellen Modus wechseln, der aber nur bei aktivem Sucher bedient werden kann. Der Fokusring ist gut herausgearbeitet und lässt sich angenehmer bedienen als beim Canon 50mm f/1.8. Leider ist kein Bildstabilisator an Bord, das bedeutet Videoausnahmen sollten auf einem Stativ vorgenommen werden. Der leise Fokus lässt aber schicke Szenen mit Schärfewechsel zu.

Bildqualität

Bei maximaler Offenblende ist der Grad von „Nice“ und „Unschön“ sehr nah bei einander. In dieser Einstellung ist der Fokusbereich extrem klein und eine kleine Bewegung oder Abweichung macht das Bild unbrauchbar. Der Detailgrad an den Rändern nimmt aber stark bei geschlossenerer Blende zu. Ebenso ist das Fokusfeld deutlich größer und stabiler. Bei f/2.8 erzielt man deutlich bessere Aufnahmen und hier liegt bei den Objektiv der Sweetspot in der Aufnahmequalität. Es werden aber anderen 50mm Objektiven eine etwas schönere Farbwiedergabe und Bokeh nachgesagt, auch wenn das Bokeh sich schon sehen lassen kann.

Mein Fazit:

Ich persönlich mag das Canon EF 50mm f/1.4 Objektiv. Es bietet eine gute Bildqualität zu einem angemessenen Preis. Die Preis-Leistung stimmt auf jeden Fall. Auch die Verarbeitung ist sehr hochwertig und trotzt Kunststoff wirkt das Objektiv optisch schick. Der USM Motor ist schnell und präzise. Ich finde nur etwas schade, dass kein Bildstabilisator an Bord ist.

Habe ich Interesse für das Canon EF 50mm f/1.4 Objektiv geweckt? Du kannst es hier kaufen und unterstützt damit meine Website.

Ich hoffe dir hat mein Bericht geholfen eine Entscheidung für dein neues Objektiv zu treffen. Wenn du es selbst schon besitzt, dann lasse mich gerne in den Kommentaren wissen, welche Erfahrungen du damit gemacht hast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kurze Zeit: 750d besonders günstig

Canon 750d

Canon 5d Mark IV stark reduziert

Jetzt gerade nur für kurze Zeit: die Profikamera Canon 5d Mark IV sensationell reduziert. Schaue auf den Link!

Hier findest du das Angebot

Canon 5d Mark IV krass reduziert

Mehr Infos